Aussenjalousie oder Aussenraffstore

Frage: Wir sind Besitzer eines restaurierten Hauses und sind jetzt an dem Punkt angelangt, zu entscheiden, welchen Sonnenschutz wir dauerhaft einsetzen. Da wir tagsüber nicht zuhause sind, ist für uns vorerst nur die Westseite des Hauses interessant. Innenliegender Sonnenschutz war für diese Hausseite nur kurzzeitig ein Thema, also haben wir uns online über außenliegende Jalousien und Rollläden informiert sowie in einigen Onlineshops die Preise verglichen. In den Shops sind wir öfters auf die Unterscheidung zwischen Außenjalousien und Außenraffstores gestoßen. Wo liegt hier eigentlich der Unterschied? Und auf was sollten wir sonst noch bei dem Kauf von Jalousien bzw. Raffstores achten?

Antwort: Um die Frage kurz und schmerzlos zu beantworten: Außenraffstores für große Fensterfronten, Außenjalousien für kleinere Fenster.
29. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  | 

Tipps zum Energiesparen

Erst vor Kurzem haben viele Stromanbieter ihre Preise (pro kw/h) mal wieder erhöht – und damit ihre Kunden verärgert. Doch anstatt sich in Missmut zu üben, wechseln viele Haushalte einfach ihren Energieversorger. Um den günstigsten Tarif in seiner Region zu finden, kann man einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich im Internet durchführen und sich die Konditionen verschiedener Anbieter aufzeigen lassen.
19. Feb 2012  Comments [1] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Der Ausweichplan bei der Baufinanzierung

Das Lebensziel der meisten Menschen ist ziemlich einfach definiert: Nach dem Hausbau wird das erste Kind in die Welt gesetzt und das Familienleben mit all seinen Höhen und Tiefen kann beginnen. Der Weg dorthin kann allerdings relativ steinig sein und nicht immer kann eine Immobilie auch genau so finanziert werden, wie es der ursprüngliche Finanzierungsplan eigentlich diktiert. Was passiert zum Beispiel, wenn eine wichtige Einnahmequelle einfach mal wegfällt?
19. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Tipps zur Wohnungssuche

Rund zwei Millionen Haushalte wechseln pro Jahr ihren Wohnort – die meisten aus beruflichen Gründen. Vom ersten Job nach dem Studium über eine neue Position in der Firma bis hin zur neuen Arbeitsstelle in einer anderen Stadt gibt es verschiedene Intentionen, die Heimat zu verlassen und in eine neue Wohnung zu ziehen
01. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

More Pages:
Previous    1 2 3 4 5 6 7    Next
 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010