Stuck streichen – aber richtig!

Stuck gehört zu den ältesten gestalterischen Elementen, die der Mensch nutzt. Bereits in der Antike zierten kunstvolle Stuckarbeiten Decken, Gewölbe und Wände. Ihre Hochzeit erlebten die teils filigranen Mörtelausformungen jedoch zur Zeit des Rokokos und des Barocks. Der heute noch immer in vielen Altbauten mit hohen Decken zu findende Stuck erlebt in letzter Zeit eine wahre Renaissance. Dementsprechend oft werden Heimwerker mit dem Material und gleichzeitig der Frage konfrontiert, wie man Stuck richtig streicht. Das ist nämlich gar nicht so einfach.
31. Mar 2018  Comments [4] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010