Haus oder Wohnung renovieren – ab wann wird die Eigenleistung unwirtschaftlich?

Wer sein Zuhause renovieren möchte, steht oft vor der Entscheidung, ob er selber Hand anlegt oder einen Profi beauftragt. Gerade die professionelle Ausführung einer Renovierungsmaßnahme entscheidet oft über die Werterhaltung des Objektes. Das gilt besonders für Renovierungen von Wohnobjekten in Gebieten mit hohen Immobilien- und Mietpreisen. Wie z.B. bei einer Renovierung in München, das für seine exorbitant hohen Mieten bekannt ist. Gerade Objekte in solchen Wohnlagen sollten regelmäßig renoviert werden. Bei der Frage, ob der Besitzer die erforderlichen Baumaßnahmen selber durchführt oder besser eine Firma damit beauftragt, spielt die Art der auszuführenden Arbeiten eine zentrale Rolle. Dieser Artikel soll bei der Entscheidungsfindung ein wenig helfen.
26. Sep 2016  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Das sollten Sie ueber denkmalgeschuetzte Immobilien wissen

Tatsächlich gibt es in allen Regionen Deutschlands zahlreiche Immobilien, die in den Bereich des Denkmalschutzes zählen. Um dieses wichtige Stück der deutschen Kultur zu erhalten, hat sich auch der Staat bereits vor vielen Jahren für eine spezielle Förderung entschieden. Die Ausgaben, die nun aufgrund der Sanierung des Hauses anfallen, können schnell und zu einem großen Teil wieder steuerlich abgesetzt werden. Daher sollten Sie einige Dinge über diese besondere Art der Immobilie wissen.
10. Sep 2016  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010