Schattenfuge

Frage: Was ist eine Schattenfuge?

Antwort: Eine Schattenfuge ist eine Fuge zwischen der Oberfläche eines Bauteils und der Oberfläche des angrenzenden Bauteils. Dadurch entsteht eine optische Ablösung der Bauteile voneinander.
30. Jun 2007  Comments [2] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Tragende oder nichttragende Wand

Frage: Wir möchten ein älteres Haus umbauen. Woran erkennt man, welche Wand tragend und welche nichttragend ist?

Antwort: Diese Frage lässt sich ohne Kenntnis des konkreten Falls nicht umfassend beantworten, da ältere Häuser oft nicht nach den heute gültigen Grundsätzen der Statik gebaut wurden. Dennoch möchten wir Ihnen einige Anhaltspunkte vermitteln, wie Sie tragende von nichttragenden Wänden unterscheiden können. Im Zweifelsfall sollten Sie jedoch unbedingt einen Fachmann (Statiker, Architekt, Maurer- oder Zimmerermeister) zu Rate ziehen. Dies kommt Sie in jedem Fall billiger als die Behebung der Schäden, die durch einen Abriss von Konstruktionen entstehen könnten, die sich im Nachhinein eben doch als tragend (oder besser ehemals tragend) erweisen.
17. Jun 2007  Comments [5] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  |  |  | 

Baugenehmigungspflicht

Frage: Ab welchem Umfang einer Baumaßnahme brauche ich eine Baugenehmigung?

Antwort: Das Recht und die Bürokratie in Deutschland im allgemeinen, und im Baubereich im besonderen, sind ein weites Feld, in dem man sich leicht verlieren kann, auch durch oft leicht misszuverstehende Formulierungen. Daher werden wir zur Beantwortung Ihrer Frage die Landesbauordnung Baden-Württemberg zitieren und, kursiv geschrieben, versuchen, diese allgemeinverständlich zu erklären.
16. Jun 2007  Comments [3] | Email | Nach oben
Kategorie:

Vollgeschoss

Frage: Was ist ein Vollgeschoss?

Antwort: Ein Vollgeschoss ist laut Landesbauordnung (LBO) Baden-Württemberg ein Geschoss, das mehr als 1,40m über die im Mittel gemessene Geländeoberfläche hinausragt und, von Oberkante Fußboden bis Oberkante Fußboden des darüberliegenden Stockwerks bzw. Oberkante Dachhaut des darüberliegenden Daches gemessen, min. 2,30m hoch sind.
14. Jun 2007  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Bauholz

Frage: Was sind gängige Querschnitte und Längen von Bauholz, Brettern, Latten etc.?

Antwort: Bauschnittholz wird definiert in der DIN 4074. Die verschiedenen Formate sind unterteilt in Kanthölzer, Balken, Dachlatten, Dielen (Bohlen) und Bretter.
08. Jun 2007  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010