Damit die Finanzierung nicht in die Hose geht

„Wer ist aber unter euch, der einen Turm bauen will, und sitzt nicht zuvor und überschlägt die Kosten, ob er's habe, hinauszuführen? auf daß nicht, wo er Grund gelegt hat und kann's nicht hinausführen, alle, die es sehen, fangen an, sein zu spotten, und sagen: Dieser Mensch hob an zu bauen, und kann's nicht hinausführen.“ Wer sich über Baufinanzierung Gedanken macht, kann schon einmal in der Zeit des Lukasevangeliums (14, Verse 28-30, nach Luther 1912) landen. Wenn Sie so weit gekommen sind, dann gehen wir davon aus, dass Sie, lieber Leser und liebe Leserin, sich Ihr Bauprojekt gut überlegt haben. Die Gespräche mit der Bank sind geführt, die besten Konditionen herausgeschlagen und der Vorgriff auf das Erbe der Großmutter als Eigenkapital erfolgreich dargestellt. Sicher haben Sie sich auch die 300 Euro staatlichen Zuschuss in Form von ‚Wohnriester‘ gesichert. Dennoch sind auch Sie nicht vor Fehlkalkulation und überbordenden Kosten geschützt – und nicht wenige Bauvorhaben scheitern auf der Zielgeraden an fehlendem Geld.
16. Oct 2019  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Vergleich Immobilie auf dem Land und in der Stadt

Wer ein Haus kaufen will, der muss sich fragen, ob dieses in der Stadt oder auf dem Land stehen soll. Natürlich muss es kein Haus sein. In der Stadt gibt es auch viele schöne Immobilien, die man kaufen kann. Viele Menschen haben nach ihrer Arbeit keine Zeit mehr sich um einen Garten zu kümmern. Der Job und der steigende Alltagsstress erlauben es einfach nicht, sich noch um andere Dinge zu kümmern. Aus diesem Grund kaufen sich viele Menschen auch eine Eigentumswohnung. Diese macht weniger Arbeit als ein Familienhaus.
10. Mar 2019  Comments [26] | Email | Nach oben
Kategorie:

Grundstueckswahl: Warum ist die richtige Wahl so wichtig und welche Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle?

Wer endlich den lang gehegten Traum vom Eigenheim verwirklichen möchte, braucht natürlich zunächst ein passendes Grundstück für das geplante Traumhaus. Aber woran erkennt man überhaupt ein gutes Grundstück und welche Kriterien muss ein solches erfüllen?
21. Oct 2018  Comments [21] | Email | Nach oben
Kategorie:

Uebersicht und Unterscheidung der verschiedenen Baustile

Ein Haus mit Garten ist der Traum vieler Familien. Dank kostengünstiger Produktionstechniken haben Fertighäuser in den vergangenen Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Auf Komfort und Qualität muss im Fertighaus jedoch niemand mehr verzichten. Wärmeisolierungen an Außenwänden und Dach verbreiten dort ein homogenes Raumklima und eine abgestimmte Heiztechnik sorgt selbst an kalten Tagen für kuschelige Abende.
12. Jun 2018  Comments [23] | Email | Nach oben
Kategorie:

10 Dinge, die man beim Immobilienkredit beachten sollte

Bei der Aufnahme eines Immobilienkredits spielen neben der Ratenhöhe, weitere Faktoren eine wichtige Rolle.
30. Apr 2018  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Architektur heute: Raum schaffen auf die ruecksichtsvolle Art

In der Architektur stellt sich oft die Frage: Ist das praktisch, zeitgemäß und ästhetisch? In vielen Fällen muss nachgebessert werden, bis alle zufrieden sind und ein harmonisches Ambiente entsteht.
10. Dec 2017  Comments [24] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Altbausanierung im Ueberblick

Für die Deutschen gehört, neben einem Job, der Spaß macht und gleichzeitig Karriereoptionen bietet und dem Gründen einer eigenen Familie, ein eigenes Haus zu den erstrebenswertesten Dingen im Leben. Ein eigenes Haus stellt eine Wertanlage dar, und gibt nochmal ein ganz besonderes Gefühl von Zuhause und Geborgenheit. Wer selber bauen will, der wird feststellen, dass die Suche nach bebaubarem Land in guter Lage und zu einem guten Preis sich als schwieriges Unterfangen herausstellen kann. Eine Alternative hierzu bietet der Kauf eines Altbaus.
10. Dec 2017  Comments [74] | Email | Nach oben
Kategorie:

Lohnt sich ein Hausverwalter? Kosten und Nutzen einer Hausverwaltung

Nicht nur Mieter, auch vor allem Eigner von Eigentumswohnungen in Mehrparteienhäusern stehen regelmäßig vor der Frage die Verwaltung durch einen Wohnungseigentumsverwalter durchführen zu lassen, oder selber die Verwaltung zu übernehmen. Da das rechtliche Konstrukt der Immobilienverwaltung mittlerweile recht komplex und aufwendig geworden ist, bestehen etliche Fallstricke, die ohne entsprechende Expertise und Fachwissen schwer zu umgehen sind. Lohnt sich in diesem Zusammenhang die Bestellung eines professionellen Hausverwalters oder stehen die Kosten in keinem Verhältnis?
15. Jun 2017  Comments [520] | Email | Nach oben
Kategorie:

More Pages:
Previous    1 2 3 4    Next
 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010