So finden Sie billige Kredite

Der Traum vom Eigenheim, jeder hat ihn. Ob es nun die Eigentumswohnung sein soll, ein Traumhaus gebaut werden soll oder das Heim lediglich gekauft werden muss ist egal. Um seinen Wunsch erfüllen zu können, benötigt jeder potenzielle Hausbesitzer einen Kredit. Denn zumeist können die Normalverdiener die Kosten eines solchen Projekts nicht stemmen. Daher muss die Hilfe eines Geldgebers her. Eine Bank ist hierbei natürlich der richtige Ansprechpartner, wobei sich die Konditionen von Bank zu Bank unterscheiden. Wo bekomme ich also mit meinen Anforderungen einen günstigen Kredit her?

Tipps für billige Kredite

  • Ein Vergleich muss her!: Ganz klar: Wer billige Kredite sucht, muss vergleichen! Es müssen verschiedenste Angebote herausgefiltert werden, wobei man natürlich herausfinden muss, ob man mit seinem Eigenkapital kreditwürdig ist. Je mehr Eigenkapital man hat, umso besser ist dies für die Bank. Dadurch werden sich auch die Konditionen positiv entwickeln. Ein gesichertes, regelmäßiges Einkommen spielt gewiss ebenfalls eine entscheidende Rolle bei der Bank. Folgende Faktoren sollten bei dem Vergleich für billige Kredite beachtet werden: Höhe des Kredits, Laufzeiten, Auszahlungstermin, Rückzahlungsbeginn, monatliche Rate, monatliche Tilgungsrate und der Jahreszins. Diese Kriterien sollten bei einem effektiven Vergleich gegeben sein, ansonsten ist eine Abwägung nicht möglich.
  • Schnelle Rückzahlung: Ein Trick vieler Banken: Den Kunden möglichst lange mit kleinen Rückzahlungsraten an die Bank binden. Falls Sie finanziellen Spielraum haben, sollten Sie diesen in jedem Fall nutzen und die Schulden so schnell wie möglich abbezahlen. Jedoch sollten Sie es nicht übertreiben und weiterhin an Geld zum Leben denken.
  • Bearbeitungsgebühr beachten: Eine schnelle Rückzahlung hat weiterhin den Vorteil, dass Bearbeitungsgebühren gesenkt werden. Je kürzer die Laufzeit, umso geringer die Bearbeitungsgebühr, welche oftmals sehr hoch sein kann, da die Banken hiermit verdienen. Sollten Sie jedoch auf eine lange Laufzeit angewiesen sein, suchen Sie dringend eine Bank mit sehr geringen Bearbeitungsgebühren.
  • Die Bedeutung vom Jahreszins: Der effektive Jahreszins ist weiterhin ein entsprechendes Kriterium zum günstigen Kredit, denn er gibt die jährlichen Kreditkosten an und befähigt den Kreditnehmer somit zu einem Vergleich der verschiedenen Banken. Allerlei Zahlen und Prozentsätze werden während der Kreditsuche über einen ergossen, wobei der effektive Jahreszins immer die höchste Bedeutung zugetragen bekommt. Dieser sollte also in jedem Fall auch im Vertrag enthalten sein, ansonsten sind Sie an ein unseriöses Angebot geraten! Hier drin sind alle versteckten Kosten enthalten, welche eher unscheinbar sind und wenig Beachtung erhalten.
  • Schufa freie Kredite meiden: Zu guter Letzt sollten Sie einen Bogen um Schufa freie Kredite machen. Jene Banken haben Kunden, welche ihre Kredite nur schwer zurückzahlen können, weswegen die Banken Verluste durch andere Kunden wieder wettmachen. Am Ende sind womöglich Sie selbst solch ein Kunde. Am besten sollte man also Alternativen suchen, vor allem, da bei jenen Krediten der effektive Jahreszins übermäßig hoch angesetzt ist.

24. Apr 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010