Daemmung Anbau unter Balkon

Frage: wir haben eine massives Haus von 1950 gekauft, an dem im ersten Stock ein Balkon mit 2 Betonstützen angebaut war. Im Wohnzimmer darunter ging eine Glastür unter dem Balkon zum Garten hinaus. Ca. 1980 ist diese Tür herausgenommen und der Raum mit 3 Mauern und Fenstern zum Wohnraum umgebaut worden, quasi als Erkerzimmer vom Wohnzimmer.
Diese neuen Außenwände sind dünn, sehr kalt, die Fliesen auf der Balkonoberseite abgeplatzt, Feuchtigkeitsprobleme gibt es jedoch keine.
1. Wie können wir den Raum von innen dämmen (Innenisolierung durch Dämmstoffplatten unter der kalten Betondecke, 10 cm Porenbetonsteine von innen mauern o.ä.)?
2. Eigentlich soll Dämmung ja an der kalten Seite liegen, wie muß der Aufbau auf der Balkonoberseite beschaffen sein (Niveau Austritt Balkontür oben?)
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, vielen Dank

 

Antwort: Eine Innendämmung ist die schlechteste Lösung, aber wenn es nicht anders geht...

 

Wenn Sie oben auf der Balkonplatte dämmen, klappt es anscheinend mit der Balkontür nicht mehr. Sie können daher durchaus auch auf der Unterseite des Balkons dämmen. Es gibt verschiedene Angebote an Dämmplatten für solche Zwecke. Einige finden Sie unter folgendem Link:

 

http://www.knaufinsulation.de/de/steinwolle

 

Auf dieser Seite finden Sie auch Produkte zur Innendämmung Ihrer Wände.

 

Die Seiten dieses und anderer Hersteller finden Sie unter Links.

 

Da Sie aber über kurz oder lang eh nicht um eine Sanierung Ihres Balkons herumkommen werden, könnten Sie sich auch überlegen, die Wände außen zu dämmen, die Dämmung oben durch eine Blechverwahrung zu schützen und die neue Balkonabdichtung an das Blech anzudichten.

 

Lassen Sie sich doch Angebote für die verschiedenen Varianten machen und vergleichen diese dann.

09. Mar 2009  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  | 

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010