Haengematte ueber Eck

Frage: habe mir die Beiträge zur Hängemattenbefestigung mal angesehen, habe aber noch 2 Fragen offen. Muss diese unbedingt an 2 gegenüberliegenden Wänden befestigt werden oder funktioniert das auch übers Eck, also an 2 senkrecht zueinander stehenden Wänden (da die Zimmerwände mit ca 5 Metern eventuell etwas weit auseinanderliegen, oder nicht?)?
Welche Art der Befestigung müsste ich wählen, wenn an den Wänden Rauhputz angebracht wurde?

 

Antwort: Das funktioniert auch über Eck. Dem Dübel ist es egal, in welchem Winkel die Wände zueinander stehen.

 

Sie müssen nur eben die richtigen Dübel/Schrauben/Haken wählen, abhängig vom Gewicht und vom Material der Wand. Dabei ist es unerheblich, ob sich auf der Wand Rauputz befindet oder sonst etwas. Es kommt darauf an, was sich unter dem Rauputz befindet. Dies kann eine Trockenbauwand (Gipskarton) sein, eine beplankte Holzständerwand oder auch Mauerwerk oder Beton.

 

Bei einer Trockenbauwand können Sie das mit der Hängematte getrost vergessen, für die anderen Materialien gibt es spezielle Befestigungsmittel.

 

Finden Sie heraus, aus was Ihre Wand besteht, und besorgen sich dann die nötigen Befestigungsmittel im Baumarkt. Der Verkäufer kann Ihnen bei weiteren Fragen sicher weiterhelfen.

22. Sep 2008  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010