Brandschutzdecke selber machen

Frage: ich bin durch Zufall auf Ihrer Seite angelangt und war sehr begeistert, eine Seite gefunden zu haben, auf der fundierte Informationen zu finden sind.

Nun habe ich auch eine Frage die den Brandschutz betrifft. Ich habe zur Auflage bekommen, dass ich alle Geschossdecken als F90 ausrüsten muss. Finde ich nicht schlimm, da es sich um Holzbalkendecken handelt, hätte ich eh etwas in der Richtung, auch aus Schallschutzgründen, unternommen. Ich bin im Trockenbau versiert und habe schon einige Bauten durchgeführt, bin aber kein Fachunternehmen, die Bauvorschriften für Brandschutzdecken sind so detailiert, dass ich kein Problem darin sehe diese selbst auszuführen. Ist dies zulässig?

Viele Grüße und vielen Dank im voraus.

 

Antwort: Zunächst mal würde ich sagen: warum nicht? Wichtig ist das, was dabei rauskommt.

 

Wenn Sie sich an Verlegevorschriften der Hersteller halten, alles fachgerecht ausführen und dafür die Verantwortung übernehmen, dann sollte dem Selbermachen eigentlich nichts im Wege stehen.

 

Jedenfalls habe ich weder in den gesetzlichen Vorschriften noch bei den Herstellern etwas gegenteiliges gefunden.

 

Da ich aber nicht weiß, wo Sie wohnen, und daher nur in der LBO Baden-Württemberg nachgeschaut habe sowie in der Brandschutzbroschüre der Firma Knauf, möchte ich nicht mit Sicherheit behaupten, dass es nicht irgendwo doch irgendwelche entsprechenden Einschränkungen gibt.

 

Daher würde ich vorschlagen, Sie fragen bei denen nach, die Ihnen die Vorgaben gemacht haben, ob Sie dies selbst ausführen können und ob und wenn ja in welcher Weise Sie einen Nachweis des fachgerechten Einbaus führen müssen. Fragen Sie lieber vorher, sonst kommt nachher der Gutachter vom Amt und fordert Sie auf, die frisch verspachtelte Decke wieder zu öffnen, damit er den Aufbau überprüfen kann.

 

Falls Sie sie nicht ohnehin schon haben finden Sie unter folgendem Link die oben schon erwähnte Brandschutzbroschüre von Knauf mit einer Vielzahl von Hinweisen und Details:

 

http://www.knauf.de/pdf/bilder/katalog/33769/prospekte/BS1_0407_1108.pdf

 

Die Internetseiten dieses und anderer Hersteller finden Sie unter Links.

20. Jan 2009  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010