Abreissen oder Daemmen

Frage: wir interessieren uns für den Kauf eines altes Einfamilienhauses Baujahr 1958.
Das Gartengeschoss wurde in Massivbauweise gebaut, das Erdgeschoss in Holzbauweise.
Ist es generell möglich das Holzbaustockwerk samt Dach abzureissen und auf dem vorhandenen massiv gebauten UG aufzustocken? wenn ja was kostet so was in etwa, gibt es da einen ungefähren qm preis?
unsere zweite überlegung ist, da haus erst einmal so zu beziehen u. wintertauglich zu machen, also dämmen... ist es denn generell möglich eine holzbauweise zu dämmen?
über eine antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Antwort: Natürlich ist es möglich, das Haus teilweise abzureißen und wieder aufzubauen.

 

Zu Kosten werden hier aber prinzipiell keine Angaben gemacht.

 

Gehen Sie zu einem Architekten und beauftragen diesen, Ihnen einen Vorentwurf nebst Kostenschätzung zu machen.

 

Ebenso ist es natürlich möglich, das vorhandene Haus zu dämmen.

 

Dazu finden Sie eine Vielzahl von Artikeln auf dieser Seite.

 

Einfach mal ein Bisschen stöbern.

 

07. Oct 2009  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010