Bad zum Wohnraum

Frage: ich habe eine Frage zum Innenausbau unseres Hauses. Wir haben ein altes Haus gekauft, wo wir auch das Dach ausbauen wollen. Wir haben eine Skizze gemacht und der Architekt sitzt nach dem Messen an der Zeichnung. Wir wollen oben auch ein Bad, direkt über dem Bad im EG. Der Architekt meinte dies wäre jedoch aus hygienischen Gründen nicht erlaubt, weil wir oben direkt vom Wohnraum ins Bad gehen wollen. Wir sollen es am Treppenhaus ansiedeln, das wollen wir jedoch nicht. Darf man nicht IN seinem Haus mehr oder minder machen was man will? So eine Regelung ist mir nur aus dem öffentlichen Raum bekannt, bzw. aus Räumlichkeiten wo Lebensmittel verarbeitet, oder damit gehandelt wird. Demnach würde ja jedes zweite Hotelzimmer gg. diese Vorschrift verstoßen, oder?!

Antwort: Das ist ja ein hanebüchener Quatsch, den der Kollege da von sich gibt. So was habe ich ja noch nie gehört.
13. May 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Treppenlift-Angebote

Kostenlose Angebote für einen Treppenlift erhalten Sie hier:
12. May 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

Telefonanlagen-Angebote

Hier erhalten Sie kostenlose Angebote für Telefonanlagen:
12. May 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Nuetzliche Helfer: Bewegungsmelder

Der Neubau oder auch die Renovierung eines Hauses kann als Anlass dienen, sich über das Sicherheitskonzept Gedanken zu machen und hinsichtlich dessen verschiedene Installationen vorzunehmen. Während Rauchmelder mittlerweile in allen Räumen Pflicht sind, finden auch Bewegungsmelder immer größeren Absatz.
12. May 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  | 

Mit Licht das Raumgefuehl veraendern

Aufwendige Lichtinstallationen sind heutzutage aus der Architektur nicht mehr wegzudenken. Um zum Beispiel die Anmutung eines Raumes drastisch zu verändern, sind Lampen, Leuchten und reflektierende Flächen ein durchaus wirkungsvolles Mittel. Die Innenraumbeleuchtung ist eng mit dem persönlichen Wohlbefinden verwoben und kann zudem die optische Gliederung eines Raumes zu großen Teilen mitbestimmen.
10. May 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Architekt fuer die Innenausstattung?

Sobald die Fassade und das Grundgerüst stehen, geht es an den Innenausbau und somit ist die Innenausstattung auch nicht mehr weit. Hierbei kann der Architekt ebenfalls mit einbezogen werden und für clevere Lösungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Denn oftmals ist es gar nicht so leicht, der leeren Hülle Leben einzuhauchen. Es ist schwierig sich vorzustellen, wie das fertige Traumhaus letztendlich aussehen soll und speziell, in welchem Stil die Räume glänzen sollen. Zumeist hat man zu diesem Zeitpunkt nicht den Kopf dafür zu überlegen, wo die Sofaecke nun eigentlich ihren Platz finden soll.
25. Apr 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Green IT benoetigt Unterstuetzung durch Architekten

Umweltschutz ist wichtig und kommt in immer mehr Branchen nicht nur an, sondern wird dort auch mit entsprechendem Einsatz umgesetzt. In der Industrie, gerade in der Umgebung der IT-Technik, ist Umweltschutz in mehreren Bereichen so weit vorgedrungen, dass der eigenständige Begriff Green IT geschaffen wurde. Die Grüne IT fängt schon bei der Produktion der Bauteile an. Es gilt Umweltschonend, Energiesparen zu Produzieren und darum, die Schadstoffe in den Bauteilen auf ein Minimum zu reduzieren. Besonders Interessant wird Green IT in dem Moment, in dem größere Rechenzentren geplant und aufgebaut werden. Hier geht es nicht mehr um die einzelne Festplatte sondern vielmehr um die Planung komplexer Aufbauten, deren Klimatisierung und die Bereitstellung einer ausfallsicheren Stromversorgung. Der Architekt hat bei der Umsetzung der Green IT in Rechenzentren bei der Raumplanung eine wichtige Aufgabe, die dazu beiträgt so wenig Energie wie möglich zu verlieren.
22. Apr 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Baumessen sind Ideenlieferant und Netzwerkpunkt fuer Bauherren

Wer Bauen möchte sollte vor dem eigentlichen Bauvorhaben auf einigen Baumessen tummeln um einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Technik für Häuser, Heizungen und andere Baubestandteile zu bekommen. Beim Besuch einer Messe geht vorrangig darum Hersteller, Dienstleister und Lieferanten zu treffen, zur Vergleichen und deren Kontaktdaten zu sammeln. Bauherren die sich ein Fertighaus leisten haben gewöhnlich weniger Handwerker zu verknüpfen, interessante Entdeckungen sind dennoch möglich.
22. Apr 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  |  | 

More Pages:
Previous    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13    Next
 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010