Holz fuer Pergola

Frage: ich möchte eine Pergola (überdacht) im Garten bauen. Welches Holz ist hierfür zu empfehlen. KVH; MH; normales Bauholz? Vielen Dank im Voraus!

Antwort: Eine überdachte Pergola ist keine Pergola sondern z.B. eine Terrassenüberdachung. Bei der Wahl des Holzes kommt es nun darauf an, aus welchem Material die geplante Überdachung ist.
25. May 2010  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  | 

Carport vergroessern Niedersachsen

Frage: Hallo, wir wohnen in Niedersachsen und wollen unser Carport (5 x 6 m) verbreitern (5 x 9,5 m). Wir rücken damit nicht näher an eine Grenze sondern in unser Grundstück. Brauchen wir dafür einen Bauantrag? Das bereits stehende Carport wurde vor 14 Jahren mit Bauantrag genehmigt.

Antwort: Dazu steht in der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) folgendes:
21. May 2010  Comments [1] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Garage anstatt Carport

Frage: gerne würde ich Sie um ein Rat bitten, bzw. Ihnen einige Fragen stellen. Wir haben ein Neubau Schlüsselfertig bauen lassen (dieses Jahr). Im nachhinein möchten wir noch in Eigenleistung eine Garage neben dem Haus aufstellen. Vorgesehen war ursprünglich ein Carport mit Geräteraum 9 x 4 Meter (ist auch in den Bauunterlagen eingezeichnet). Mein Bauleiter meint, das es kein Problem wäre anstelle des Carports eine Garage mit Streifenfundament zu machen. Ich müsste nur eine Feuerfeste Tür ins Haus (Eingang aus der Garage ins Haus) einbauen lassen bzw. wechseln da ich zur Zeit eine Kunststofftür mit Glas habe. Meine Frage 1. Stimmt das, dass ich eine Garage anstelle des Carports ohne weiteres bauen kann. Die Fläche bleibt die selbe? Frage 2. Muss ich bei der Statik der Dachkonstruktion etwas beachten? Gedacht war Streifenfundamen ca. 80 cm (an 3 Seiten). Hausseite einen Balken mit dem Klinker Verschrauben + 3 zusätzliche Stützsäulen mit Punktfundament. Die Querbalken ca. 8 cm x 16 cm Holz alle 3 Meter. (Die Garage soll ca. 7 Meter + 2 Meter Geräteschuppen in der Länge werden)--> Evtl. ein Tipp von Ihnen :-) Frage 3: Muss ich einen Architekten beauftragen, dass er mir die Statik berechnet?

Antwort: Ob Sie eine feuerfeste Tür zwischen Garage und Haus benötigen, hängt von den Bauvorschriften Ihres Bundeslandes ab.
21. May 2010  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Dachstuhl innen zusaetzlich daemmen

Frage: Nachträgliche Spitzdachdämmung. Alter Aufbau, Dachziegel, Lattung,Unterspannbahn,hinterlüftete 10 cm dicke Dämmwolle. Gibskarton auf Sparren geschraubt. Ich möchte nun eine Dampfsperre auf den Gibskarton aufkleben, Sparren um 12 cm auffüttern, noch eine Dampfsperre, Konterlattung, Gibskarton aufbringen. Ist die möglich oder muss ich den alten Mist komplett raus nehmen?

Antwort: Nein, den alten Mist komplett rausnehmen, das müssen Sie nicht zwingend.
21. May 2010  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  |  | 

Terrassenueberdachung 30-40m²

Frage: ICH MÖCHTE EINE ÜBERDACHTE TERRASSE BAUEN (~30-40m²) AUF WAS MUSS ICH ACHTEN ? (BAUGENEHMIGUNG)

Antwort: Bei dieser Größe werden Sie um eine Genehmigung nicht herumkommen.
09. May 2010  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Balkonverglasung Stuttgart

Frage: Ich habe eine Frage Ich bin Eigentümer eine 3 ZW in Stuttgart Vaihingen. Wir wollen ein Balkon verglasen. In Landesbauordnung für Baden-Württemberg steht Balkonverglasungen sowie Balkonüberdachungen bis 30 m2 Grundfläche Verfahrensfreie Vorhaben ist. Baurechtsamt will aber das ich Zeichnungen,Lageplan,GRZ/GFZ -Berechnung usw... also eine normale Baugenehmigung beantrage. Was soll ich tun

Antwort: Das Stuttgarter Baurechtsamt ist schon sehr speziell.
09. May 2010  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  | 

Walmdach daemmen

Frage: Werte Architekten Ich möchte mein Walmdach dämmen un benötige Hilfe bei der Konstruktiven Befestigung der Damsperre. Anbei die Bilder meines Problems. Dämme ich nun bis zu den Aussenmauern des Untergeschosses bekomme ich die Dampfsperre in den Ecken nicht befestigt da dort kene fetten sind. Dämme ich bis zu den Abseiten habe ich probleme mit den Anschlüssen und dem Treppenauge. soll ich also vor und zurück gehen?

Antwort: Sie müssen Schon bis ganz nach unten dämmen. Dort haben Sie doch auch eine Schwelle, an der Sie die Dampfbremse befestigen können.
09. May 2010  Comments [1] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Decke Garage freilegen

Frage: Ich besitze eine ca 30 jahre alte Doppelgarage deren Decke mir Probleme macht. Die Garage steht an der Grundstücksgrenze. Das Nachbarhaus ist ca. 3m entfernt. Sie steht ca. 2m vom eigenen Haus entfernt. Dazwischen befindet sich ein Geräteraum, der weder von der Garage aus, noch vom Haus aus zugänglich ist. Die Wände sind gemauert. Es gibt ein Holztor und eine Holztür. Das Flachdach ist eine Holzbalkendecke oben mit Spanpletten und Bitukmenabdichtung + Kies verkleidet. Unten mit einer Lage Gipsplatten verkleidet. Diese Gipsplatten hängen nun durch und das Tor schleift beim öffnnen daran. Darf ich diese Platten einfach entfernen und die Holzbalkendecke freilegen, oder widerspricht das irgend welchen Brandschutzbestimmungen?

Antwort: Über der Garage sind keine Wohnräume. Daher gibt es auch brandschutztechnisch keine Probleme.
06. May 2010  Comments [1] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

More Pages:
Previous    3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17    Next
 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010