Ueberschreitung GRZ durch Stellplaetze

Frage: ich muss die GRZ in einem Gewerbegebiet in Sachsen berechnen, laut B-Plan ist eine GRZ von 0,8 erlaubt. Es gibt ein kleines Bürogebäude mit 96m², eine Verkehrsfläche mit Asphaltrecycling, eine Stellfläche für PKWs (ca.1.000m²) aus Bruchstein oder Ökopflaster und eine gepfasterte Zufahrt. Nach §19 BauNVO müssen Stellplätze und ihre Zufahrten dazugerechnet werden, aber in welchem Maße? Spielt also der Versiegelungsgrad eine Rolle? Und wie genau,z.B. Asphaltrecycling 100%, Ökopflaster 50%, gepflasterte Zufahrt aus Betonverbundpflaster 100%? Oder gilt für Gewerbegebiete etwas anderes? Im B-Plan gibt es weiter dazu keine Auskunft.

Antwort: Warum sollte für ein Gewerbegebiet etwas anderes gelten? Sie dürfen die GRZ mit den Stellplätzen und ihren Zufahrten um 50% überschreiten.
20. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Brandmeldeanlage Grossgarage

Frage: über eine gemeinsame Einfahrt wurde unsere Tiefgarage mit 20 Plätzen mit Rolltor und Feuerlöschern ausgerüstet 2008. (Lt Kaufvertrag und Baubeschreibung) Von gleicher Abfahrt zweigt vor dem Tor eine Einfahrt zu weiteren 70 Stellplätzen ab, 3 Jahre später gebaut.(2 Bauträger) Nun werden beide Garagen zur Großgarage mit Brandmeldeanlage. Wir 20 sollen die Wartungskosten der Brandmeldeanlage mittragen. Ist das korrekt?

Antwort: Die Frage, ob Sie dazu verpflichtet sind, sich an den Kosten zu beteiligen, sollten Sie einem Anwalt stellen. Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich kann nur versuchen, darzulegen, ob Sie eine solche Anlage überhaupt benötigen oder ob es Alternativen gibt.
19. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Terrassenueberdachung NRW

Frage: Am Haus meiner Mutter in Oberhausen NRW soll eine an der Längsseite offene, überdachte Terrasse an ein bestehendes Wohngebäude angebaut werden. Länge ca. 10 m, Breite ca. 4 m. Ist dieses Vorhaben genehmigungsfrei? Bzw. welche Vorschriften sind in NRW einzuhalten. Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung.

Antwort: Die Bauvorschriften, ob nun die der Landesbauordnung (BauO NRW), der Verwaltungsvorschrift zur Landesbauordnung (VVBauO) oder des Bebauungsplans sind immer einzuhalten, egal ob das Vorhaben genehmigungsfrei ist oder nicht.
19. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  | 

Abstand zur Strasse Niedersachsen

Frage: Wie viel Abstand muss ein Mehrfamilienhaus zu einer Bundesstraße haben? (Landkreis Hildesheim)

Antwort: Prinzipiell erst mal gar keinen. Es gibt ja genügend Gebäude, die direkt an einer Straße stehen, ob nun Bundestraße oder eine andere.
19. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Gartenland im Aussenbereich Nordwest Mecklenburg

Frage: glücklicherweise bin ich auf Ihre Seite gestoßen, seit 1 Woche zerbrechen meine Mutti und ich unsere Köpfe. Ausgangssituation – meine Mutti ist schwer erkrankt , um ihr möglichst viel gesunde Umgebung zu schaffen, suchten wir beide nach einem Gartengrundstück. Meine Mutti besitzt einen alten amerikanischen Airstream Wohnwagen, ca. 6m lang, 3,50 hoch mit Nr.Schild und einen Bauwagen, beide stehen auf einem sonnenlosem Campingplatz. Das Ziel - sonniger Garten, Ruhe, minimaler Gartenbetrieb ( Salat, Kräuter ) , viell. 2 Gänse ;-), wohnen im Wohnwagen, gekocht wird im Bauwagen, ebenfalls lagern dort die Gartenstühlen und Gartenutensillien. Hauptwohnsitz bleibt weiterhin Hamburg. Aktuell – da die Finanzen nur einen BSV über 25.000 bringen, haben wir über staatliche Boden-Angebote was gefunden – ein Grundstück im Außenbereich, lt. Kataster ( Anfrage des saatl. Verkäufers ) bestehend aus einer Holzungs-und einer Gebäudefläche. Kein Baugrundstück, das ist bereist dann zu teuer. Es besteht eine Teilversiegelung, die ungenutzt ist- so wie wir das gesehen haben – ehemalige Betonböden der DDR-Gewächshäuser , 2 Stück rechteckig, 3 rund, mit dickem Moos bewachsen. Der Boden ist lt. Nachbarin so sandig, das sie Gewächshäuser bewirtschaftet. Auch das Wild ( Rehe ) erntet frei wachsende Gartengaben regelmäßig mit ab. Links und rechts sind Wohnhäuser mit Hof und Garten, dahinter Ackerflächen. Der Termin um ein Gebot abzugeben ist bereits 23.02.2012, ich habe im Bauamt Greven angerufen- eine „richtige“ Beantwortung was man draufstellen darf und was nicht, kann nur schriftlich und innerhalb 2 Monaten erfolgen ;-( . Deswegen bin ich sehr dankbar, angesichts der gesundheitlicher, zeitlicher, und finanzieller Situation Ihnen meine Frage stellen zu dürfen: da man offensichtlich kein Whg-Wagen auch mit Nr. Schild auf Dauer abstellen darf, wäre es eine Idee vielleicht diesen in einer Zeltgarage ( weil kein Fundament ) unterbringen? Darf man auch kein größeres Gewächshaus – li und re Beete, Wohnwagen in der Mitte, aufstellen ? Das wäre richtig ideal! Darf man auch kein Zaun aufstellen? Darf meine Mutter mir ein Teil verpachten, und dann könnte ich ein den Bauwagen als meine „Niederlassung“ nennen?

Antwort: Eine wirklich befriedigende Antwort kann ich Ihnen da leider auch nicht geben.
19. Feb 2012  Comments [1] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

Dach umdecken EnEV

Frage: ich habe eine Frage und zwar: meine Frau hat ein Haus geerbt. Es ist 2007 mit neuen Dachziegeln eingedeckt worden. Nun meine Frage: hätte der Unternehmer nicht nach der enev arbeiten müssen und das Dach mit Wärmedämmung versehen sollen/müssen?

Antwort: Wenn das Dach umgedeckt worden ist, hätte es auf EnEV-Standard gebracht werden müssen.
19. Feb 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  |  | 

Vorbau in Abstandsflaeche

Frage: wir haben ein Reiheneckhaus gekauft und wollen vor den Eingang eine Art Vorraum/Abstellraum in Holzständerbauweise, genutzt für Staubsauger evtl. Jacken, Kinderwagen etc. errichten. Von diesem Vorraum/Abstellraum geht dann nochmals eine gesonderte Türe ins Haus. Quasi wird die jetzige Hauswand eine Innenwand des Abstellraumes. Dieser Raum hat weder Heizung noch eine Feuerstelle o.ä. Da der Vorraum innerhalb der Abstandsflächen entstehen würde, müsste die Nachbarin eine Baulast übernehmen - will sie aber nicht. Jetzt meine Frage: Kann so ein - ich nenne ihn mal Vorraum - als "Abstellraum" deklariert werden, wenn er unter 20 Kubikmeter ist, um so die Abstandsfläche unterschreiten zu dürfen? Falls nicht, gibt es einen Kniff mit dem man das erreichen kann?

Antwort: Leider haben Sie nicht geschrieben wo Sie wohnen. Daher beantworte ich Ihre Frage mal auf Basis der Vorschriften bei uns in BW. Falls Sie aus einem anderen Bundesland kommen vergleichen Sie bitte die entsprechenden Paragrafen mit denen Ihrer Landesbauordnung.
17. Jan 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  |  |  |  | 

Geraeteschuppen Genehmigung BW

Frage: Ich würde gerne in meinem Garten einen kleinen Geräteschuppen errichten. Ich bin in Alfdorf wohnhaft. Nun die Frage Was ist da ohne Genehmigung machbar. Welche Höhe darf der das Gebäude haben innerhalb des beschränkten Bauraums von 40qm (so viel ich weiß) und wie nahe darf dieses Gebäude an bestehende Gebäude dran sein (ohne das das als Anbau bewertet wird)? Könnten Sie mir da bitte weiterhelfen?

Antwort: Es handelt sich hier nicht um 40m² Grundfläche, sondern um 40m³ Bruttorauminhalt. Diese sind in BW unter gewissen Voraussetzungen verfahrensfrei. Siehe Landesbauordnung (LBO) unter:
16. Jan 2012  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:  | 

More Pages:
Previous    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11    Next
 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010