Bestandsunterlagen

Frage: Hallo, ich sitze gerade an meiner Projektarbeit und brauche dringend Informationen bzw. Hinweise zu Literatur, zum Thema Bestandsunterlagen im Hochbau, wie z.b was gehört in Bestandsunterlagen, was schreibt der Gesetzgeber für Unterlagen vor und was macht Sinn mit in die Bestandsunterlagen für die spätere Nutzung aufzunehmen.

 

Antwort: In Bestandsunterlagen gehören nach Aufmaß oder Vermessung angefertigte Bestandspläne sowie eine eine schriftliche Dokumentation der vorhandenen Bausubstanz, technischer Anlagen etc.

 

Der Umfang hängt vom jeweiligen Objekt ab.

 

Ob dies irgendwo gesetzlich geregelt ist, kann ich auf Anhieb auch nicht sagen.

 

Literatur zum Thema Bestandsaufnahme werden Sie wohl am ehesten in Ihrer Unibibliothek finden. Schauen Sie auch mal unter Denkmalschutz nach.

09. Feb 2009  Comments [0] | Email | Nach oben
Kategorie:

Kommentar oder Erfahrungsbericht schreiben

Bitte benützen Sie eine gültige Emailadresse. Ihre Adresse ist nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Name
E-mail
(will show your gravatar icon)
Home page

Comment (Some html is allowed: )  

Enter the code shown (prevents robots):

 

Home | Kontakt | RSS | Disclaimer | Impressum
© Frag den Architekt 2010